Service & Downloads

 

Hier finden Sie Informationen zur Verlegung sowie Downloads für Knauf GIFAfloor PRESTO

Einlagige Verlegung von GIFAfloor PRESTO
GIFAfloor PRESTO - Verlegung mit Fussbodenheizung

WENIGE ARBEITSSCHRITTE UND FERTIG

Um die heutigen Normen zu erfüllen ist bei der Verlegung von GIFAfloor PRESTO kein Eingriff an der darunterliegenden Decke notwendig. Vorhandenes Schüttmaterial kann verbleiben. GIFAfloor PRESTO wird schwimmend auf den nivellierten Holzbalken verlegt.
Auf die nivellierten Balken Auflagerdämmstreifen kleben. Zwischenräume dämmen.
In der linken Raumecke beginnend, die GIFAfloor PRESTO Elemente in Reihe verlegen. Unregelmäßige Balkenabstände sind kein Problem. Zur Wand Randdämmstreifen verwenden.
GIFAfloor PRESTO Elemente mit diamantbestückten Sägeblättern bearbeiten (Zubehör). Die Stöße in Nut und Feder mit Knauf PU-Kleber oder Knauf Weißleim verkleben.
Die Platten Verschnitt sparend verlegen: Der Abschnitt der vorhergehenden Reihe wird als Anfang der nächsten Reihe verwendet. Zur Wand Randdämmstreifen verwenden.
Ausgetretene Klebstoffreste nach Erhärtung entfernen.
Optional erfolgt die Verlegung einer zweiten Schicht für die Fußbodenheizung.
Das Systemrohr dabei in gefräste Vertiefungen eindrücken.
Anschließend die Hohlräume verspachteln.