Schallschutz Wohnung

 

Häufig beklagen Bewohner von Mehrfamilienhäusern mangelnden Schallschutz, die Lärmbelästigung führt zu Streitigkeiten – eine einfache und effiziente Schalldämmung lässt sich mit tragenden Systemelementen für Holzbalkendecken erreichen.

Lärmminderung durch Modernisierung des Bodenaufbaus

Wie kann Lärm vermindert werden? Besonders die alten Wohnbauten mit Holzbalkendecken, etwa bis in die 1960iger Jahre waren Tragwerke einfacher Machart der Baustandard, übertragen Geräusche geradezu perfekt. Mit den gestiegenen Anforderungen an zeitgemäßes Wohnen ist bei umfangreichen Modernsierungen alter Wohnbauten eine effiziente Dämmung der Decke der Weg, um Lärmbelästigung zu vermeiden.


Wohngesunde Gipsfaserplatten als schwimmend verlegte Tragschicht

Die Trittschalldämmung mit den tragfähigen Systemelementen GIFAfloor PRESTO aus gesundheitlich unbedenklichem Gipsfaserwerkstoff ist eine einfache und schnelle Maßnahme. Bei der Installation werden die Platten auf der nivellierten Holzbalkendecke nach Aufbringen der Dämmstreifen Element für Element verlegt, die miteinander verklebten Plattenstöße können sich an beliebiger Stelle befinden.


Hoher Gehkomfort auch bei einlagigem Bodenaufbau

Aus wirtschaftlicher Sicht interessant: der Boden besteht aus nur einer Plattenlage (Ausnahmen: sehr große Abstände der Balken >100 cm, Integration einer Fußbodenheizung), ist schnell verlegt und überzeugt durch geringen Verschnitt. Die mit Nut und Feder ausgerüsteten Plattenelemente weisen nach fachgerechter Verlegung exzellente Dämmwerte und einen hohen Gehkomfort auf.

Die wichtigsten Vorteile für besseren Schallschutz in Wohnungen:

  • Modernisierung des Bodenaufbaus mit Gipsfaserlementen
  • Sehr gute Trittschalldämmung
  • Hohe Masse, bester Gehkomfort
  • Geringe Aufbauhöhe, mit allen gängigen Bodenbelägen belegbar

Erfüllt neben hohem Schallschutz auch höchste Brandschutzanforderungen

GIFAfloor PRESTO ist eine stabile, für Balkenabstände bis 120 Zentimeter geeignete, nicht brennbare Bodenplatte. Sie ist als 120 mal 60 Zentimeter großes Element handlich, überaus wirtschaftlich dank geringen Verschnitts und gesundheitlich unbedenklich, da schadstoff- und formaldehydfrei . Das patentierte Wickelverfahren und die verwendeten Materialien Gips und Papierfasern garantiert trotz geringer Aufbauhöhe – je nach Balkenabstand 25, 32 oder 50 Millimeter – stark schallmindernde und schwingungsdämpfende Eigenschaften sowie exzellente statische Werte. Zwecks Integration einer Fußbodenheizung kann eine zweite Lage bereits vorgefertigter, gefräster Elemente installiert werden..


Hier finden Sie unsere Produkte

Unsere Fachhandelspartner stehen Ihnen mit Rat und Produkten vor Ort zur Verfügung.