Produktvorteile

 

Bis in die 1960er Jahre wurden Geschoßdecken überwiegend als Balkenkonstruktionen ausgeführt. Eine an sich gute Konstruktion, aber leider gibt es viele Nachteile wie z.B. Unebenheiten, Knarren der Dielen, schlechter Schallschutz, fehlender Brandschutz, usw.
GIFAfloor PRESTO ist das ideale Bodensystem für die Sanierung von alten Holzbalkendecken:

Einfach und schnell

Um die heutigen Normen zu erfüllen ist bei der Verlegung von GIFAfloor PRESTO kein Eingriff an der darunterliegenden Decke notwendig. Vorhandenes Schüttmaterial kann verbleiben. GIFAfloor PRESTO wird elementweise schwimmend auf den nivellierten Holzbalken verlegt und in Nut und Feder verleimt. Nach Aushärtung des Systemklebers ist der Boden sofort belegreif für jegliche Art von Bodenbelägen. Ideal für schnelle Renovierungen.

Sicher & Geprüft

GIFAfloor PRESTO bietet Tragfähigkeit, Brandschutz und Schallschutz in einem – und das auf Dauer. Unsere Bodensysteme werden stets umfangreichen Test unterzogen und erfüllen alle gängigen Baunormen. Knauf Gipsfaserplatten sind A1 nichtbrennbar gemäß DIN EN 13501-1. Mit dem System wird eine Feuerwiderstandsklasse bis F90 (von oben) erreicht.

Stabil

Dank des einzigartigen Wickelverfahrens sind Knauf Gipsfaserwerkstoffe extrem belastbar. So kann GIFAfloor PRESTO einen Balkenabstand von bis zu 100 cm mit nur einer Lage überspannen. Über 100 cm bis 120 cm wird eine zweite, dünnere Schicht mit der ersten verklebt.

Hoher Schallschutz

Trotz seiner geringen Aufbauhöhe erfüllt das System bereits einlagig die in der DIN 4109-1 geforderten Trittschallverbesserungen. Es dämpft Schwingungen und sorgt damit für hohen Komfort.

Unkomplizierte Verarbeitung

Unregelmäßige Balkenabstände bis 120 cm sind für das System kein Problem. Die Stöße der 60 x 120 cm großen Elemente müssen dabei nicht auf den Balken liegen. Die Bearbeitung erfolgt mit konventionellen Holzbearbeitungsmaschinen und speziellen Sägeblättern.

Geringe Aufbauhöhe

Mit einer Aufbauhöhe von i.d.R. nur 33 mm (inklusive Entkopplung) ab Oberkante der nivellierten Holzbalken, ist GIFAfloor PRESTO sehr raumsparend und damit wesentlich dünner als vergleichbare Aufbauten. Bei Balkenabständen bis 60 cm sind die Elemente sogar nur 25 mm dick. Ab 100 bis 120 cm Abstand beträgt die Dicke 50 mm.

Wohngesund & Sorgenfrei

Knauf Gipsfaserelemente bestehen aus Gips, Zellulose in Form von Altpapier, sowie Wasser. Sie enthalten keinerlei Leime oder andere gesundheitsgefährdenden Stoffe und sind ökologisch sowie baubiologisch unbedenklich. Die Elemente können problemlos rückgebaut und recycelt werden. Knauf Gipsfaserwerkstoffe werden national vom Institut für Baubiologie in Rosenheim regelmäßig geprüft und empfohlen.

Warm

Auf Wunsch kann eine zweite Lage zur Aufnahme einer Fußbodenheizung verlegt werden. Es gibt dabei zwei Möglichkeiten: Verlegung von fertig gefrästen Elementen, oder Fräsung vor Ort durch Spezialfirmen.